InfraLab Berlin ist ein langfristiges Co-Working Projekt der sechs großen Infrastrukturunternehmen: BSR, BVG, BWB, GASAG (GASAG & NBB), Vattenfall (Vattenfall & Stromnetz Berlin) und Veolia auf dem EUREF Campus in Berlin Schöneberg.

Nachhaltigkeit und eine bessere Lebensqualität stehen im Fokus dieser Innovationswerkstatt. Damit soll ein wichtiger Beitrag für die städtische Entwicklung geleistet werden, denn InfraLab Berlin dient nicht nur den eigenen Aktivitäten der sechs Partner, sondern auch der Umsetzung von Smart City Projekten in enger Zusammenarbeit mit Politik, Industrie und Wissenschaft.

Das InfraLab Berlin ist ein Denk- und Arbeitsraum, ein Ort für Experimente. Fehler als Teil des Prozesses sind erlaubt. InfraLab Berlin steht für die Weiterentwicklung visionärer Ideen für ein nachhaltigeres Berlin. Dabei setzen die beteiligten Firmen bewusst auf den Dialog und die Kooperation mit ausgewählten Partnern und schaffen durch das InfraLab Berlin einen einzigartigen Ort des Austausches und der Ideenschöpfung. Die strategische Lage auf dem EUREF Campus erschliesst außerdem ein immenses Potential, ein zusätzliches innovatives Netzwerk in diese Entwicklungsprozesse mit einzubinden.

Im InfraLab Berlin werden dabei nicht nur die Räumlichkeiten, sondern die gesamte Koordination der Aktivitäten gebündelt, damit die Handelnden eine optimale Arbeitsumgebung vorfinden. In dieser Umgebung wird ein effektives Co-Working ermöglicht und der Aufbau der Infralab Community für innovative Problemlösungen vorangetrieben werden.   

Das InfraLab Berlin stellt einen Meilenstein im Umgang mit Problemlösungen der Zukunft für den Umweltsektor dar. 


 

InfraLab Berlin is a long-term co-working project of the six major infrastructure companies: BSR, BVG, BWB, GASAG (GASAG & NBB), Vattenfall (Vattenfall & Stromnetz Berlin) and Veolia on the EUREF Campus in Berlin Schöneberg.

Sustainability and a better quality of life are the focus of this innovation workshop. The aim is to make an important contribution to urban development, as InfraLab Berlin not only serves the own activities of the six partners, but also the implementation of smart city projects in close cooperation with politics, industry and science. The InfraLab Berlin is a space for thought and work, a place for experiments. Errors as part of the process are allowed. InfraLab Berlin stands for the further development of visionary ideas for a more sustainable Berlin. In doing so, the participating companies deliberately rely on dialogue and cooperation with selected partners and create a unique place for exchanges and ideas through the InfraLab Berlin. The strategic location on the EUREF campus also opens up an immense potential to involve an additional innovative network in these development processes. In the InfraLab Berlin, not only the premises, but the entire coordination of the activities are brought together, so that those taking part work in an optimal environment. In this environment effective co-working is made possible and the establishment of the Infralab community for innovative problem solving is promoted. The InfraLab Berlin represents a milestone in dealing with problem solving for the future for the environmental sector.

Das InfraLab Berlin Team